Wappen

Rehfeld & Kollegen

NOTAR • RECHTSANWÄLTE • FACHANWALT

Telefon: 040 - 53 53 84 - 0

E-Mail: kanzlei(at)wtnet.de

Rehfeld & Kollegen

NOTAR • RECHTSANWÄLTE • FACHANWALT

Wappen

Telefon: 040 - 53 53 84 - 0

E-Mail: kanzlei(at)wtnet.de

Verkehrsrecht

Anwälte für Verkehrsrecht in Norderstedt

Wir kämpfen für Ihr Recht und vertreten Sie in allen Fällen rund um den Straßenverkehr. Zum Beispiel bei einem Unfall - Bußgeld & Führerschein - Straftaten im Straßenverkehr – Autokauf – Autoleasing – Wohnmobilkauf – Mängel am gekauften Fahrzeug

Bei einem Verkehrsunfall kümmern wir uns um eine schnelle Abwicklung mit der Versicherung und Direktzahlung auf Ihr Konto.

  • Nach einem Verkehrsunfall unterstützen wir Sie bei der
  • Abwicklung mit der gegnerischen Haftpflichtversicherung
  • Durchsetzung von Schadensersatz, Schmerzensgeld, Mietwagenkosten, Nutzungsausfall, Minderwert, Verdienstausfall, Haushaltsführungsschaden, Heilbehandlungskosten u.a.
  • Zahlung aus Ihrer Vollkasko und Teilkaskoversicherung

Ihren Bußgeldbescheid prüfen wir, denn viele Bußgeldbescheide sind falsch und angreifbar.

Wir beraten und verteidigen Sie bei

  • der Abwehr von Bußgeldern, z. B.
    • zu schnelles Fahren
    • bei Rot über die Ampel
    • Abstandsverstoß
    • Überladung
    • Lenkzeitenverstoß
    • Verstößen in der Probezeit
    • Handy am Steuer
  • Führerscheinentzug
  • der Veranlassung einer MPU

 

Wenn Ihnen z. B. wegen Alkohol und Drogen am Steuer, Fahrerflucht oder Nötigung im Straßenverkehr ein Strafverfahren bevorsteht, verteidigen wir Sie konsequent. Machen Sie von Ihrem Schweigerecht Gebrauch und nehmen unverzüglich Kontakt mit uns auf.

In einem Strafprozess stehen wir als Anwälte an Ihrer Seite und verteidigen Sie z.B. bei

  • Alkohol am Steuer § 316 StGB
  • Alkoholfahrt § 316 StGB
  • Anordnung MPU
  • Drogen am Steuer § 316 StGB
  • Entzug Fahrerlaubnis § 69 StGB
  • Fahrerflucht § 142 StGB
  • Fahren ohne Fahrerlaubnis § 21 StVG
  • Fahrlässige Körperverletzung § 229 StGB
  • Fahrlässige Tötung § 222 StGB
  • Trunkenheitsfahrt § 316 StGB
  • Unfallflucht § 142 StGB

Über 23 Jahre Erfahrung im Verkehrsrecht

Als Spezialist und erfolgreicher Absolvent des Fachanwaltslehrgangs für Verkehrsrecht verfüge ich über langjährige Erfahrung in der Bearbeitung verkehrsrechtlicher Angelegenheiten.

Fachliche Expertise

Die ständige Weiterbildungspflicht, der ich als Rechtsanwalt für Verkehrsrecht unterliege, gewährleistet Ihnen die hohe Qualität meiner Beratung.

Zielführende Vertretung

Sie dürfen bei uns praxisgerechte Lösungen, unbürokratische Umsetzungen, individuellen Service und effiziente Ergebnisse erwarten. Wir vertreten Sie in ganz Norddeutschland, z.B. in Norderstedt, Hamburg, Henstedt-Ulzburg, Kaltenkirchen, Neumünster, Kiel, Lübeck, Ahrensburg, Quickborn, Tangstedt, Pinneberg, Schnelsen, Niendorf, Lokstedt, Fuhlsbüttel, Langenhorn, Poppenbüttel, Duvenstedt, Lemsahl-Mellingstedt, Bergstedt, Wandsbek, Eimsbüttel, Eppendorf, Winterhude, u.a.

Ihr Rechtsanwalt für Verkehrsrecht - Sönke Frischmuth