Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.
(040) 53 53 84-0

Verkehrsrecht

Wir beraten und vertreten Sie in rechtlichen Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Straßenverkehr. Dazu gehört die Unterstützung bei Verkehrsunfällen, Verkehrsordnungswidrigkeiten und Bußgeldverfahren. Wir prüfen die Ansprüche und Haftungsfragen nach Unfällen, unterstützen bei der Schadensregulierung und vertreten Sie vor Gericht, falls notwendig. Zudem helfen wir bei Führerscheinproblemen, wie Entzug oder Wiedererteilung der Fahrerlaubnis, und beraten zu Fragen rund um Verkehrsversicherungen und Verkehrsvorschriften.

Im folgenden finden Sie unsere Leistungen im Detail:

Verkehrsunfall
  • Beratung und Vertretung bei Unfällen mit Eigen- und/oder Fremdverschulden

  • Durchsetzung von Schmerzensgeldansprüchen

  • Geltendmachung von Nutzungsausfall- und Verdienstausfallschäden

  • Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen, z. B. ein Mietwagen als Ersatzfahrzeug

  • Unterstützung bei der Unfallregulierung mit der gegnerischen Haftpflichtversicherung oder Kaskoversicherung (Voll/Teilkasko)

  • Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen nach einem Verkehrsunfall

Bußgeld
  • Beratung und Vertretung bei der Abwehr von Bußgeldbescheiden, z. B. bei

    • Geschwindigkeitsverstößen

    • Rotlicht- oder Abstandsverstößen

    • Alkohol am Steuer

    • Handy am Steuer

    • Verletzung der Vorfahrt

    • Fehlern beim Abbiegen oder Wenden

Führerschein & Verwaltung
  • Beratung und Vertretung zu allen Anliegen im Fahrerlaubnisrecht, z. B. bei

    • Führerscheinentzug

    • Anordnung einer MPU (Medizinisch-Psychologische Untersuchung)

    • Führerschein auf Probe und begleitetem Fahren

    • Fahrtenbuchauflagen

Straftaten im Straßenverkehr
  • Beratung und Vertretung beim Vorwurf

    • des unerlaubten Entfernens vom Unfallort (Unfallflucht)

    • der Trunkenheit oder des (Drogen-) Rausches im Straßenverkehr

    • der Gefährdung des Straßenverkehrs

    • Verbotene Kraftfahrzeugrennen

    • des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr

    • des Fahrens ohne Fahrerlaubnis oder ohne Versicherungsschutz

    • des Kennzeichenmissbrauchs

    • der Nötigung

    • der fahrlässigen Körperverletzung

    • der fahrlässigen Tötung

    • der unterlassenen Hilfeleistung

Kaufvertragsabwicklung
  • Beratung und Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen beim KFZ-Kauf, z. B. bei

    • Nacherfüllung

    • Schadensersatz

    • Minderung nach dem Fahrzeugkauf

    • Rücktritt vom Vertrag

  • Fahrzeugfinanzierung und Leasing

  • KFZ-Versicherungen

  • unzutreffende Beschaffenheitsangaben


Ihre Anwälte für Verkehrsrecht in Norderstedt Andrea Kaitschick, Sönke Frischmuth und Jens Friemann helfen schnell und kompetent bei Streitfällen rund um das Verkehrsrecht.

Nützliche Downloads im Verkehrsrecht


Auskunft Fahreignungsregister

Unfallfragebogen